Blogs

RSS

Einträge mit Thema Pflege .

Das Thema Rassismus in Medizin und Pflege ist bis heute nicht im kollektiven Bewusstsein angelangt. Die aktuelle Debatte zu Black Lives Matter könnte vielleicht etwas daran ändern. So wie im Rest der Gesellschaft gibt es auch im Gesundheitswesen viele Formen von Abwertung, Benachteiligung und Ausgrenzung, die sich auf die Hautfarbe von Menschen beziehen. Wer noch nie selbst Erfahrung mit...

Was haben sich die Weltgesundheits­organisation und der International Council of Nurses (ICN) in 2019 wohl gedacht, als sie 2020 zum weltweiten (Aktions-)Jahr der professionell Pflegenden und Hebammen ausriefen? Ganz sicher nicht, dass das Motto des Jubiläums-Tag der Pflegenden am 12. Mai einer Prophezeiung gleichkommen würde, denn es lautet „Pflege – Eine Stimme, die führt – Die Welt gesund...

Die Lage ist ernst. So ernst, dass eine ganze Berufsgruppe (traurigen) Kultstatus erlangt. Dass die Pflege schon über dem Limit arbeitet, ist hinlänglich bekannt. Kaum eine Nachrichtensendung, die nicht auf den eklatanten Notstand hinweist. Kaum ein Bericht, indem es nicht auch um die politischen Verursacher dieses erkrankten Systems geht. Nur: Forderungen nach mehr Anerkennung, besseren...

Das deutsche Gesundheitssystem ächzt. Fachkräftemangel, eine immer älter werdende Gesellschaft mit sich intensivierender medizinisch-pflegerischer Betreuung, soziale Ungleichheit, Armut, Landflucht und die damit verbundenen Auswirkungen auf die ländliche Infrastruktur – die Gesundheitsversorgung, ambulant wie klinisch, steht vor einer nie gekannten Herausforderung, will man nicht pessimistisch...

Dass Pflegekräfte ihren Arbeitgeber auf der Suche nach besseren Arbeitsbedingungen verlassen, ist nicht neu. Eine relativ hohe Fluktuationsrate ist ein Merkmal dieser Berufsgruppe. Auch Chefärztinnen und Chefärzten folgt manchmal ein kleiner Fanclub von Weiterbildungsassistenten. Dass aber fast eine ganze Klinikabteilung mit 11 Ärzten (m/w/d) und 27 Pflegekräften (m/w/d) kündigt und ihren...

Die Akademisierung der Pflege ist ein Thema, das in der Fachpresse nach wie vor sehr differenziert diskutiert wird. Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) forderte bereits 2015 in einem Positionspapier Bachelor- und Masterstudiengänge, weil eine professionelle Pflege „ohne Wissenschaft und Forschung nicht mehr denkbar“ sei. In der Fachzeitschrift Monitor Pflege vom Januar 2017 wurde...

Die Arbeitsanforderungen an das Pflegepersonal im Klinikbereich nehmen stetig zu. Neben steigenden Fallzahlen pflegeintensiver Patienten erhöhen sich beispielsweise auch die administrativen und dokumentarischen Tätigkeiten im Klinikalltag. Deshalb ist es umso wichtiger, Pflegekräften die bestmöglichen Arbeitsbedingungen zu schaffen. Diesbezüglich möchten die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken ein...

Wie informieren sich Schülerinnen und Schüler eigentlich über die Pflegeausbildung? Welche Rolle spielt dabei die Suche im Internet? Und was gibt letzten Endes den Ausschlag dafür, ob sie sich dafür oder dagegen entscheiden? Dieser Frage wollte Jennifer Neumaier, examinierte Pflegekraft und Pflegemanagement-Studentin an der katholischen Hochschule Freiburg auf den Grund gehen. Im Rahmen ihres...

Dieser Artikel wurde im Nachgang zum Kongress überarbeitet und aktualisiert. Am 19. und 20. Januar 2018 öffnete der Springer Kongress Pflege im Maritim pro-Arte Hotel Berlin einem fortbildungsinteressierten Fachpublikum seine Pforten. Zum dritten Mal in Folge fand am Samstag Vormittag von 9-12 Uhr das Personalleitungsmodul unter der Regie der HR-Spezialisten von MCM Media Consult Maier +...

Ein Beitrag von Herrn Ugur Cetinkaya. Residenzleitung, SenVital Senioren- und Pflegezentrum Ruhpolding. Wertschätzung durch die Pflegeleitung ist ein wesentlicher Faktor für den Verbleib von Pflegekräften in einem Unternehmen. Das hat die NEXT-Studie aus dem Jahr 2005 eindeutig belegt. Die Studie hat außerdem gezeigt, dass in Unternehmen mit hoher Wertschätzung die Krankheitsrate der...

Bloginterview mit Frank Noll (FN), Stellenmarktleiter bei Springer Medizin, einem der führenden Anbieter in der Gesundheitskommunikation, und Ansprechpartner für die Zeitschriften „Heilberufe“ und „Pflegezeitschrift“   MCM: Herr Noll, ich heiße Sie ganz herzlich zu unserem Interview willkommen. Vielen Dank, dass Sie sich trotz Ihres vollen Schreibtischs die Zeit genommen haben, uns und...

Am 20. und 21. Januar 2017 fand im Maritim proArte Hotel in Berlin zum 22. Mal der Kongress Pflege von Springer Pflege statt – ein Pflichttermin im Fortbildungskalender für das Pflegemanagement und die optimale Plattform für Fachfortbildung, Networking und professionellen Austausch. Es gab ein hochaktuelles und spannendes Fortbildungsprogramm mit zahlreichen Schwerpunktthemen aus den...

Der Springer Pflegemanagementkongress, mit dem die Saison der Fachkonferenzen im Healthcarebereich eröffnet wurde, stand ganz im Zeichen der Springer Strategie, sich stärker dem Pflegebereich zuzuwenden. Mit der neuen, im Keynotevortrag vorgestellten, Dachmarke Springer Pflege wolle man mitgestalten und über den Tellerrand schauen. Die Pflege hat andere Bedürfnisse, so Falk Miekley, Director...

Das Klinikum Augsburg ist ein kommunales Großkrankenhaus mit imposanten Zahlen: Es umfasst 24 Kliniken und drei Institute mit 1.731 Betten; jährlich werden dort mehr als 1.800 Kinder auf die Welt gebracht; das Klinikum verfügt über eine Luftrettungsstation mit Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach des Hauses und ist mit mehr als 5.500 Mitarbeitern und rund 500 Ausbildungsplätzen einer der größten...

Dr. Patricia Hänel, Medizin-Konzepte, Berlin. Gute Pflegefachkräfte sind heutzutage eine umworbene Mitarbeitergruppe. Kaum ein Krankenhaus oder eine Pflegeeinrichtung, die nicht über Schwierigkeiten bei der Stellenbesetzung klagen. Deutschland steht damit nicht alleine da, weltweit werden gute Pflegekräfte umworben und Arbeitgeber fragen sich, wie sie im Wettbewerb um gute Mitarbeiter trumpfen...

Führungskräfte in Pflegeeinrichtungen haben eine denkbar schwere Aufgabe: Sie müssen die optimale Versorgung der Bewohner sichern, sie müssen mitunter anspruchsvolle Angehörige zufriedenstellen, sie kämpfen mit einem Übermaß an Administration und seit einiger Zeit nun auch noch mit dem Arbeitskräftemangel. Und dieser kann bedrohlich werden, denn ohne qualifiziertes Personal geht nichts. Über...

Die Jobmedi, ein inzwischen anerkanntes und etabliertes Messeformat für den Medizin- und Pflegebereich, öffnete am 19. und 20. Juni das erste Mal seine Tore für interessierte Besucher in Frankfurt. Fachbeiträge, Angebote der Ausssteller und der Austausch mit KollegenInnen oder potentiellen neuen Arbeitgebern standen im Vordergrund. So hattten sich nach Angaben der Veranstalter etwa 2.400...

Am 17. und 18. April fand zum dritten Mal der Interprofessionelle Gesundheitskongress von Springer Medizin in Dresden statt. Über 500 Teilnehmer aus allen Pflegebereichen und Leitungsebenen, aber auch aus anderen Gesundheitsprofessionen kamen an diesem Tag zusammen. Ein vielseitiges Programm wurde den Kongressbesuchern geboten. In drei Sälen und zwei Seminarräumen fanden spannende Vorträge und...

Die Messe JOBMEDI ist inzwischen ein fester Begriff im Gesundheitswesen. Bei dieser Berufsinfomesse dreht sich alles um die Karriere im Gesundheitswesen. Es geht es um Fachkräftesicherung und -gewinnung, ebenso um Aus-/Weiterbildung sowie um das Studium. Die JOBMEDI findet dieses Jahr noch in Berlin, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen statt. MCM: Herr Freitas, die erste JOBMEDI-Messe 2015...

Premiere in Köln! Ende Mai wird dort erstmals ein Care Camp stattfinden. Wie der Name erahnen lässt, handelt es sich dabei um ein Barcamp, also eine offene Konferenz, bei der die Teilnehmer die Inhalte zu Beginn selbst festlegen. Initiator und Organisator Dirk Steinmetz hat von dieser Art der Veranstaltung selbst schon viel profitiert, daher wollte er unbedingt einmal ein Barcamp mit...

Zeige 1 bis 20 von 21 Einträgen.