Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Medicaltalentnetwork - Coaching Programm

Viele Ärzte m/w/d stehen heute vor der Herausforderung eine für sich geeignete Stelle als Assistenzarzt m/w/d, Arzt m/w/d in Weiterbildung oder Facharzt m/w/d in Deutschland zu finden. Manchmal fehlt noch die genaue Orientierung für die nächsten sinnvollen Schritte, um nach dem efolgreichen Studienabschluss seine Wunschstelle zu erobern.

Für ausländische Ärzte m/w/d kommt hinzu, dass die Bundesländer die Voraussetzungen für Ausbildung und Zulassung zur ärztlichen Tätigkeit auf unterschiedliche Art und Weise reglementieren. Dies gilt für alle international ausgebildeten Ärzte m/w/d, die nur mit der Anerkennung Ihres Berufs tätig werden dürfen. Aus diesem Grund haben wir ein Coaching-Angebot entwickelt, dass jeden Einzelnen dort unterstützt, wo er Hilfe benötigt.

Unser Coachingprogramm:

In persönlichen Einzelgesprächen bieten wir Ihnen eine individuelle prozessbetonte Beratung zur Unterstützung, Förderung und Entwicklung mit dem Ziel, sich in Bewerbungsgesprächen und im Arbeitsalltag selbstsicher zu zeigen und zu bewähren. Zuerst vereinbaren wir ein erstes kostenfreies Vorgespräch am Telefon, Skype, als Webinar oder auch gerne persönlich in Berlin. In diesem kostenfreien ersten Vorgespräch (45-60 Min) ermitteln wir gemeinsam Ihre persönliche Situation, Ihre notwendigen Karriereschritte und Aktivitäten für Ihre erfolgreiche Anstellung als Arzt m/w/d in Deutschland. Nachdem Sie entschieden haben, ob das Coaching Ihrer Situation behilflich sein kann, stimmen wir gemeinsam die Termine ab. Das Coaching wird 1 zu 1 durchgeführt und ist als persönliches Coaching, telefonisches Coaching und über Skype möglich. Bitte beachten Sie, das Coachingprogramm ist dann kostenpflichtig. Die Kosten richten sich nach dem Umfang der gebuchten Stunden. Unser Coaching kann auf Deutsch, Englisch, Russisch oder Litauisch ablaufen. Die bevorzugte Sprache ist jedoch Deutsch. 

Sie haben Interesse an unserem Coachingprogramm? Senden Sie einfach eine E-Mail an coaching@medical-onboarding.de. Wenn Sie Ihre Telefonnummer / Skype-ID eintragen, rufen wir Sie gerne zurück.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Module des Coachings - Erfolgreich bewerben

1. Modul: Schriftliche Präsenz:  Bewerbungsunterlagen nach deutschen Standards

· Optimierung Ihres Lebenslaufes
· Beratung bei dem Schreiben des Lebenslaufes – was, wie und warum?
· Optimierung Ihres Bewerbungsschreibens
· Was möchte ein Chefarzt m/w/d oder Personaler in Ihrer Bewerbung lesen
· Stärken betonen, Schwächen umformulieren
· Zusammenstellung der Bewerbungsunterlagen
· Beratung bei der Wahl des Bewerbungsfotos
· Optimierung Ihrer Qualifikationen nach deutschem Recht

Dauer: 45-60 Min

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

2. Modul: Beratung und Unterstützung bei den Bewerbungsaktivitäten

· Wie bewerbe ich mich am besten?
· Richtige Strategie wählen: erst Bewerbung schicken oder anrufen?
· Richtiger Start in den Berufsweg: Hospitation oder eine Anstellung
· Richtige Institution wählen: Krankenhaus, Praxis oder eine Reha
· Regionale Wahl der Anstellung: Wo soll ich mich bewerben?
· Welche Fachrichtung soll ich wählen - die Kombination der Fächer und Weiterbildungsordnung
· Telefonieren in einem Krankenhaus/ Klinik und sprachliche Barriere/ Training
· Begleitung Schritt für Schritt bei den Bewerbungsaktivitäten

Dauer: 45-60 Min

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

3. Modul: Persönliche Präsenz: Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch

· Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch
· Vorbereitung eines Telefongesprächs
· Fragen und Antworten im Bewerbungsgespräch und Hospitation
· Was soll man auf jeden Fall von sich und seinen Qualifikationen erzählen
· Beratung bei den Gehaltsverhandlungen
· Wie kann ich mich am Besten sprachlich vorbereiten
· Sprachliche Anreden: Herr Dr., Chefarzt, Oberarzt usw.
· Körpersprache bei dem Bewerbungsgespräch: Gestik, Mimik, Haltung, wohin mit den Händen?
· Persönliches Erscheinungsbild: wie soll ich aussehen bei dem Bewerbungsgespräch?
· Vorbereitung: Kleidung, Accessoires, Frisur, MakeUp, etc.

Dauer: 45-60 Min

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

4. Modul: Beratung und Unterstützung bei dem Antrag auf Approbation oder Berufserlaubnis

· Berufserlaubnis oder Approbation - Chancen und Möglichkeiten
· Begleitung bei allen Schritten bis zum Erwerb der Approbation
· Zusammenstellung der erforderlichen Unterlagen
· Übersetzung der Unterlagen und Wahl des Übersetzers
· Richtige Kontaktperson bei den zuständigen Behörden finden und im Kontakt bleiben
· Behebung der Schwierigkeiten bei den gutachterlichen Beschlüssen
· Kommunikation mit den Behörden im Prozess des Erwerbs der Approbation oder Berufserlaubnis
· Beratung in Bezug auf die Chancen und Möglichkeiten des Erwerbs der Approbation ohne Kenntnisprüfung oder Gleichwertigkeitsprüfung
· Korrespondenz mit den Behörden im Prozess des Erwerbs der Approbation ohne Kenntnisprüfung oder Gleichwertigkeitsprüfung (je nach Qualifikation des Arztes, kann mit weiteren Kosten verbunden sein)

Dauer: 45-60 Min

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Viktorija Rakucha
Karrierecoach im Gesundheitswesen, Expertin für interkulturelle Kommunikation

Sie studierte in Vilnius Philosophie und Pädagogik. An der Freien Universität Berlin studierte sie Publizistik- und Kommunikationswissenschaften.

Selbstverständlich bieten wir auch ein Individualmodul an: Ihr eigenes, individuelles Coaching Programm auf Basis Ihrer Bedürfnisse.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Kommunikation, Selbstmanagement und Teamwork in der Medizin

Menschen in medizinischen Berufen gehen sehr intensive Beziehungen zu ihren Patienten m/w/d ein und beeinflussen darüber maßgeblich die Qualität ihrer Versorgung und deren Zufriedenheit. Im Kontakt mit Patienten m/w/d und bei der Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams werden ihre psychosozialen Kompetenzen stark gefordert.

Wir sind spezialisiert auf die Vermittlung psychosozialer Kompetenzen in der Medizin wie Patienten- und Teamkommunikation, Beziehungsgestaltung, Selbstmanagement und Führung. Wir bieten ein umfassendes Spektrum an Trainings, Vorträgen und Coachings für alle im Gesundheitswesen tätigen Berufsgruppen.

In einer losen Folge bieten wir Ihnen dazu Impulswebinare an, die Interessierten und Verantwortlichen Ihrer Klinik, MVZ oder Reha-Klinik Einblicke, Denkanstöße und Handlungsempfehlungen geben.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Online Seminar 1: Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Pflege verbessern

Verbesserung der interprofessionellen Kommunikation, Schwierigkeiten herausarbeiten und überwinden

Beim Einstieg in eine neue Station, eine neue Abteilung, ein neues Krankenhaus hilft ein guter Kontakt zu den Pflegekräften uns Ärzten m/w/d enorm. In diesem Kurs geht es darum, die interprofessionelle Kommunikation zwischen Ärzten m/w/d und Pflege zu verbessern sowie Schwierigkeiten herauszuarbeiten und zu überwinden, die in dem Zusammenhang auftreten können. Wenn Ihnen beispielsweise bewusst ist, dass die beiden Berufsgruppen unterschiedliche Aufgaben und Denkweisen besitzen und diese im Hinterkopf behalten, klappt es mit der Kommunikation schon viel besser. Gemeinsam wollen wir Wege finden die Beziehungen zu stärken und die Zusammenarbeit mit der Pflege zu verbessern, da Sie am Ende doch alle ein gemeinsames Ziel verfolgen und in der Verfolgung dieses Ziels aufeinander angewiesen sind.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Online Seminar 2: „Hilfe, ich verstehe meinen Chef m/w/d nicht“

Verbessern der Kommunikation mit Vorgesetzten im Krankenhaus

Wer kennt das nicht? Sie stehen vor Ihrem Chef m/w/d und eine gute Kommunikation ist nahezu unmöglich. Sie fühlen sich unverstanden und haben keine Idee, wie Sie sich verständlich machen sollen. Dieser Kurs hilft Ihnen dabei, die Kommunikation mit Vorgesetzten im Krankenhaus zu verbessern. Die häufig großen Altersunterschiede und die dadurch auftretenden Differenzen in Denk- und Handlungsweisen stellen oft Schwierigkeiten dar, die nicht leicht zu überwinden sind. Ich möchte Ihnen dabei helfen, Antworten auf Fragen zu finden wie „Wie ticken Chefinnen?“ und „Was ist ihnen wichtig?“ Wir erörtern Strategien, die Ihnen dabei helfen, ihre Anliegen zu übermitteln, um einen respektvollen und zufriedenstellenden Umgang miteinander zu ermöglichen.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

 

Dr. Patricia Hänel
ist Ärztin und Trainerin mit langjährigen Erfahrungen in der klinischen Patienten­versorgung, im Versorgungs­management, der MVZ-Entwicklung und -Leitung, der Entwicklung und Coaching von Teams und Führungskräften in der Medizin. An der medizinischen Fakultät der Universität Magdeburg forscht sie zu Arbeitsmotivation und Arbeitsbedingungen in der Medizin.