Zum Inhalt wechseln

Hier den passenden Job finden!

Blogs Blogs

Zurück

Alemán para Médicos - Online Deutschkurse für Ärzte (m/w/d)

04.10.19 10:51
Save the Date! am 16. November 2019 findet unser Event für Ärzte mit spanischsprachigem Hintergrund in Karlsruhe statt. TERMIN: 16.11.2019, 10h - 17h. Ort: FUX, Alter Schlachthof 33, 76131 Karlsruhe. Download Infoflyer

Lesen Sie die Infos hier in spanisch. Jens Spahn ist vor Kurzem nach Mexiko gereist, um Pflegekräfte vor Ort für eine Arbeitsaufnahme in Deutschland zu begeistern. Wir sind gespannt, wie sich dieses ambitionierte Projekt entwickeln wird. Eins ist sicher: die größte Hürde für die neuen Arbeitsmigranten wird nicht die Qualifikation sein - die ist hervorragend - sondern die deutsche Sprache.

Doch nicht nur Pflegekräfte, auch Ärztinnen und Ärzte aus Mexiko sind daran interessiert, in Deutschland zu arbeiten. Für diese Zielgruppe bieten wir ab sofort über unsere Kooperation mit Frau Dr. Mariana Solorzano (Alemán para Médicos) online Kurse an:

Sie sind Ärztin/Arzt und Ihre Muttersprache ist Spanisch? Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitsplatz in Deutschland? Dann lernen Sie jetzt medizinisches Deutsch - ganz gleich, ob Sie sich in Lateinamerika, Spanien oder an einem anderen Ort der Welt befinden. Mit den Online-Kursen unserer Kooperationspartnerin Mariana Solórzano können Sie das medizinische Deutsch lernen, das Sie benötigen, ohne selbst in Deutschland sein zu müssen und ohne große Investitionen zu tätigen. 

Die Online-Kurse richten sich an Ärztinnen und Ärzte, die Spanisch sprechen und ihre Spezialisierung ausüben und/oder als Spezialisten in Deutschland arbeiten möchten. Alle Kurse wurden von Mariana Solórzano, einer mexikanischen Ärztin, die heute Fachärztin für Innere Medizin in Deutschland ist, erstellt.

In Deutschland gibt es einen Mangel von mehr als 10.000 Ärzten. Aus diesem Grund kommen viele Ärzte aus ganz Lateinamerika nach Deutschland, um ihre Fachgebiete zu bearbeiten und/oder als Spezialisten zu arbeiten.

Das Haupthindernis für Ärzte besteht darin, die deutsche Sprache zu erlernen, um verschiedene Prüfungen wie die Fachsprachprüfung C1 und die Kenntnisprüfung zu bestehen, die unerlässlich sind, um die Gleichwertigkeit ihres Studiums als Arzt in Deutschland erlangen zu können. Darüber hinaus geht es nicht nur darum, die Prüfungen zu bestehen, sondern die medizinische Kommunikation in der Praxis des wirklichen Lebens im Krankenhaus zu beherrschen. Viele in Deutschland lebende Ärzte stehen auf der Warteliste für einen Präsenzkurs. Und viele andere werden abgewiesen, weil diese Kurse bereits voll belegt sind.

Auf der anderen Seite ist es sehr schwierig, qualitativ hochwertige deutsche medizinische Kurse außerhalb Deutschlands zu finden. Darüber hinaus können Kurse in Deutschland sehr teuer sein.

Dr. Mariana Solórzano hat in mehreren Krankenhäusern in Deutschland gearbeitet. Hier hatte sie die Möglichkeit, Assistenzärzte bei ihrer Weiterbildung zu unterstützen und die Erfahrungen, die sie dabei machte, waren ihre Hauptmotivation, um ihre Online-Kurse zu erstellen. In ihren Kursen wendet sie die gleichen Methoden und Kenntnisse an, die sie selbst angewandt hat, um in Deutschland Fachärztin zu werden.

Während Sie als Ärztin/als Arzt Deutsch lernen und sich auf die verschiedenen Prüfungen zur Erlangung Ihrer Berufserlaubnis oder Deutschen Approbation vorbereiten, hilft Ihnen die MOG Ärztevermittlung zusammen mit ihrem kompetenten Rekrutierungsteam, das für Sie ideale Krankenhaus zu finden, damit Sie Ihre Spezialisierung in Deutschland ausüben können.

Holen Sie sich jetzt Ihre Deutschkurse für Ärzte über die MOG Ärztevermittlung und erhalten Sie Sonderpreise sowie ein Überraschungsgeschenk! Mehr Infos hier

 

Ulrike Röse-Maier

Kommentare
Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Blog Side Column Blog Side Column

Schlagwortwolke Schlagwortwolke

Schlagworte

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Stellenanzeige schalten

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Unser Mission Statement

Die Spannweite von Arbeitgeber*in über Pflegekräfte bis hin zu Ärzt*innen ist groß. Unser für die Zielgruppen nutzenstiftendes Angebot ist:

„Das Gesundheitswesen ist ein ganzheitlicher Organismus. Alle Teile greifen ineinander. Wir sorgen dafür, dass die jeweilige Position mit dem passenden Menschen besetzt wird. Hierdurch erreichen wir die größtmögliche Zufriedenheit bei unseren Zielgruppen."