Topjobview MTJ-Flow Ortenau Topjobview MTJ-Flow Ortenau

Arzt in Weiterbildung m/w/d für Allgemeinchirurgie
in Vollzeit


Mit rund 5.800 Beschäftigten ist das Ortenau Klinikum der größte Arbeitgeber im Ortenaukreis. Deutschlandweit zählen wir zu den 30 größten im Gesundheitsbereich. Für die Menschen in der Region sind wir ein wichtiger Gesundheitspartner. Nutzen Sie unsere exzellenten Möglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen mehr als einen sicheren Job. Dazu gehört auch eine Förderung nach Ihren Interessen – für Ihre persönliche Karriere.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Arzt in Weiterbildung m/w/d für Allgemeinchirurgie, in Vollzeit, befristet bis Ende der Weiterbildung.

Das Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl ist ein Maximalversorger für 430.000 Menschen der Region. Schwerpunkte der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie neben der Tages-Chirurgie sind:

  • Der untere Gastrointestinaltrakt mit kolorektaler Chirurgie. Hier sind wir unter den ersten 10 zertifizierten Darmzentren mit über 200 kolorektalen Eingriffen pro Jahr
  • Die Adipositas-Chirurgie als zertifiziertes Zentrum mit derzeit über 100 Eingriffen
  • Die Hernien-Chirurgie mit über 600 Eingriffen
  • Das zertifizierte minimal invasive Zentrum mit z. B. über 350 Cholezystektomien

Ausgestattet mit der modernsten Technik (4K, 3D, sowie Da-Vinci-Robotersystem der neuesten Generation) können wir angehenden Chirurginnen und Chirurgen vielfältige Ausbildungsangebote machen.
Es besteht die Möglichkeit zum Erwerb der/des Fachärztin/-arztes für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie sowie der Zusatzbezeichnung Proktologie.
Seit 2019 besteht ein gemeinsames Curriculum mit dem Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim. Dort werden Malignome des oberen Gastrointestinaltraktes operiert. Durch eine geregelte Rotation ist es so weiterhin möglich, die spezielle Viszeralchirurgie zu erwerben.
Es existieren umfangreiche Datenbanken. Betreut durch Herrn Prof. Dr. Pohlen kann an unserer Klinik eine Promotion erworben werden.


Ihre Aufgaben

  • Die Umsetzung betrieblicher Qualitäts-Standards unter den aktuellen gesetzlichen, medizinischen, fachlichen, hygienischen und patientenorientierten Vorgaben
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Berufserfahrung ist von Vorteil jedoch keine Voraussetzung
  • Bei ausländischen Bewerberinnen und Bewerbern setzen wir die deutsche Approbation und das C1-Sprachzertifikat voraus


Das bieten wir Ihnen

  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Betriebsrente
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Weiterbildungen
  • Fortbildungsprogramm
  • Einarbeitung für Ihren leichten Einstieg
  • Betriebs-KiTa an der Betriebsstelle Offenburg Ebertplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Für Fragen wenden Sie sich gern an Prof. Dr. Uwe Pohlen oder Dr. Bernhard Hügel, Chefärzte, 0781 472-2001




Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl | Personalservice
Postfach 2440 | 77654 Offenburg

www.stellenangebote-ok.de

Anzeige drucken