Topjobview MTJ-Flow Ortenau Topjobview MTJ-Flow Ortenau

Facharzt m/w/d für Orthopädie und Unfallchirurgie
Vollzeit


Seien Sie anspruchsvoll. Und nutzen Sie unsere exzellenten Möglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen mehr als einen sicheren Job – dazu gehört zum Beispiel eine Förderung nach Ihren Interessen. Am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl können auch Sie Ihre Karriere nach Maß verwirklichen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Facharzt m/w/d für Orthopädie und Unfallchirurgie, in Vollzeit

Die Unfallklinik Offenburg mit 78 Betten erbringt jährlich über 4.500 stationäre und ambulante Operationen und hat einen überregionalen Versorgungsauftrag: Die Klinik ist überregionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Oberrhein und ist zum Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV) der Berufsgenossenschaften zugelassen. Die Unfallklinik integriert die Sektionen „Allgemeine & spezielle Unfallchirurgie“, „Handchirurgie“, „Neurochirurgie“ sowie „Plastische-, Ästhetische- und MKG-Chirurgie“ unter einem Dach. Medizinische Schwerpunkte sind demzufolge die gesamte Unfallchirurgie inklusive komplexer Becken- und Wirbelsäulenchirurgie sowie die gesamte Kindertraumatologie. Die zusätzliche enge Vernetzung mit dem Ambulanten Rehazentrum Ortenau im Rahmen der Heilverfahrenssteuerung und des Rehamanagements der DGUV ermöglicht die Betreuung der Patienten von der Akut-Behandlung bis zur Wiedereingliederung ins Alltags- und Berufsleben. Hierzu erbringt unsere zertifizierte Rehabilitationseinrichtung Leistungen zur ambulanten orthopädischen/ traumatologischen Rehabilitation, Erweiterten Ambulanten Physiotherapie (EAP), Reha-Nachsorge sowie physio- und ergotherapeutische Rezeptleistungen.


Ihre Aufgaben

  • Abteilungsübergreifende Mitarbeit im Rehamanagement der Unfallklinik und bei der medizinischen Betreuung der Rehabilitationspatienten im Ambulanten Rehazentrum Ortenau


Ihre Qualifikationen

  • Fachärztin/Facharzt mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung
  • Bei ausländischen Bewerberinnen und Bewerbern setzen wir das C1-Sprachzertifikat und die deutsche Approbation voraus
Zur Erlangung rehabilitationsspezifischer Kompetenzen befindet sich eine Weiterbildung in der Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen im Aufbau.


Das bieten wir Ihnen

  • Einarbeitungsprogramm für Ihren leichten Einstieg
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Betriebsrente
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Weiterbildungen
  • Fortbildungsprogramm
  • Betriebs-KiTa an der Betriebsstelle Offenburg Ebertplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Für Fragen wenden Sie sich gern an Dr. Eike Mrosek, Chefarzt, 0781 472-3301




Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl | Personalservice
Postfach 2440 | 77654 Offenburg

www.karriere-ortenau-klinikum.de

Anzeige drucken