Ortenau Klinikum   Karriere  www.ortenau-klinikum.de/mitarbeit

Arzt m/w/div
für die Palliativstation

ESMO-LogoFocus Siegel

 

Von den Besten lernen, zu den Besten gehören – dieser Auszeichnung und Verpflichtung werden rund 5.300 Mitarbeiter täglich gerecht, um an den neun Standorten des Ortenau Klinikums mit angegliedertem Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach an 1.715 Betten mehr als 78.700 Patienten pro Jahr gemäß dem Ethikkodex des Internationalen Pflegeverbandes ICN stationär zu versorgen.

Der Standort Offenburg-Gengenbach hält als Klinik der Zentralversorgung 736 Planbetten in 21 Fachabteilungen und Instituten bereit.

Die Abteilung für Palliativmedizin ist Teil der Klinik für Hämatologie / Onkologie / Palliativmedizin und umfasst eine Palliativstation mit 10 Betten sowie einen Palliativkonsildienst, der Palliativpatienten auf allen peripheren Stationen der beiden Klinikstandorte in Offenburg betreut. Es besteht die 12-monatige Weiterbildungsermächtigung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin. Darüber hinaus verfügt der Chefarzt im Rahmen geregelter Rotationen über die volle Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin sowie Hämatologie / Onkologie.
Wir pflegen eine enge interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team, entsprechend sind alle erforderlichen Disziplinen einschließlich Psychoonkologie, Schmerz- und Musiktherapie für unsere Patienten verfügbar. Im Rahmen des Onkologischen Zentrums Ortenau existiert eine beispielhafte Struktur ambulanter Palliativversorgung mit Brückenpflege und SAPV sowie eine enge Kooperation mit ambulanten und stationären Hospizdiensten. Für die Integration von Palliativmedizin und Onkologie erhielten wir 2016 den Status eines „Designated Centre for Integrated Oncology and Palliative Care“.

Die Abteilung legt großen Wert auf eine gute Arbeitsatmosphäre, in der der kollegiale und persönliche Austausch großgeschrieben wird. Ihre Stationsarbeit wird dabei durch Kodierfachkräfte, Stationssekretärinnen und Schreibkräften von bürokratischer Arbeit entlastet.

Sie sind Facharzt m/w/div eines klinischen Faches oder Arzt in Weiterbildung m/w/div für Innere oder Allgemeinmedizin und suchen eine fundierte palliativmedizinische Ausbildung in einem vorwiegend, aber keineswegs ausschließlich onkologisch orientierten Kontext. Sie werden gemeinsam mit einem Kollegen / einer Kollegin für die Patienten der Palliativstation verantwortlich sein, Abwesenheitsvertretung im Palliativkonsildienst übernehmen und Palliative-Care Studien ärztlich mitbetreuen. Die Möglichkeit der Rotation auf eine hämatologisch-onkologische Akutstation ist gegeben. Bei ausländischen Bewerbern m/w/div setzen wir das C1-Sprachzertifikat und die deutsche Approbation voraus.

Begeben auch Sie sich in gute Hände und lernen uns kennen – gern in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach
Personalabteilung
Postfach 2440 · 77654 Offenburg
personalabteilung.og@ortenau-klinikum.de


Anzeige drucken