An neun Klinikstandorten verfügt das Ortenau Klinikum über 1.715 Betten. Jährlich werden von rund 5.300 Mitarbeitern mehr als 77.200 Patienten stationär versorgt. Das Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach mit 336 Plätzen zählt ebenfalls zu dem Klinikverbund. Träger ist der Ortenaukreis. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir in der Zentralen IT-Abteilung am Standort Offenburg folgende Position zu besetzen:

IT-Systemadministrator mit Schwerpunkt Citrix m/w/div

in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verantwortung für den Betrieb und die Weiterentwicklung (Konzeption, Planung, Umsetzung) der Citrix-Infrastruktur für mehrere tausend Anwender
  • Betreuung und Weiterentwicklung der bestehenden Citrix Client-Infrastruktur
  • Unterstützung des Applikationsbetriebs unter Citrix und enge Zusammenarbeit mit den Kollegen aus dem Bereich Softwareverteilung
  • Administration unserer bestehenden Serverlandschaft
  • Erstellung von Systemdokumentationen und Handbüchern inkl. weiterer Bearbeitung

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossene Ausbildung in Fachinformatik Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in Enterprise IT-Umgebungen
  • Fundiertes Wissen im Bereich Citrix XenApp, Provisioning Services sowie der Verwaltung von Gruppenrichtlinien
  • Erfahrung mit der Verwaltung von Dell / Wyse Thin Clients von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in der Administration von Windows Server-Systemen
  • Lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Mit Ihnen in die Zukunft! Wir bieten Ihnen alle Vorzüge eines modernen kommunalen Arbeitgebers. Dabei liegen uns Ihre fachliche und persönliche Entwicklung sowie Ihre Gesundheit besonders am Herzen, die wir gemäß unserer Führungsleitlinien mit Weiterbildungskonzepten und einem herausragenden betrieblichen Gesundheitsmanagement fördern. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes und durch gegenseitigen Respekt geprägtes Arbeitsumfeld inmitten der pulsierenden Wirtschaftsregion Ortenau zwischen Rhein, Weinbergen und dem Naturpark Schwarzwald Mitte. Anstellung und Bezahlung erfolgen nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst – Krankenhäuser (TVöD-K) inkl. einer arbeitgeberfinanzierten Betriebsrente und unter bestmöglicher Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Christian Lipps, IT-Leiter, Telefon 0781 472-1104, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne als PDF über unser Onlineformular, an:

Ortenau Klinikum 
Personalabteilung
Postfach 2440 · 77654 Offenburg
personalabteilung.og@ortenau-klinikum.de

 

www.ortenau-klinikum.de/mitarbeit


Anzeige drucken