Assistenzarzt (m/w)

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit 18.000 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Die MEDIAN Hohenfeld-Klinik Bad Camberg ist eine Rehabilitationsklinik für Psychosomatik mit über 250 Betten und wird von der Deutschen Rentenversicherung und allen Krankenkassen belegt. Behandelt wird das gesamte Krankheitsspektrum psychischer und psychosomatischer Störungen, sofern in einer Rehabilitationsklinik behandelbar. Die Klinik arbeitet methodenintegrativ mit Einzel- und Gruppenpsychotherapie. Sie ist in sechs oberärztlich geleitete, multiprofessionelle Teams unterteilt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Assistenzarzt (m/w) 
in Voll- oder Teilzeit.

Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt in der medizinischen Behandlung und
psychotherapeutischen Versorgung.

Ihr Profil:

  • Assistenzarzt / Facharzt (m/w), wünschenswert für Psychosomatische Medizin
    und Psychotherapie oder begonnene bzw. fortgeschrittene Weiterbildung zum
    Facharzt (m/w) bzw. Interesse, diese zu absolvieren
  • Interesse an Sozialmedizin
  • Fachliche und soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Unser Angebot für Sie:

  • Eine attraktive Vergütung mit zusätzlichen Sozialleistungen 
  • Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • Die Mitarbeit in einem innovativen Team
  • Eine selbstständige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • Geringe Belastung durch Bereitschaftsdienste
  • Umfassende Weiterbildungsangebote
  • Weiterbildungsermächtigung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
    (3 Jahre)

Fachärzte (m/w) anderer Gebiete, die den Zusatztitel Psychotherapie erwerben wollen, sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden besonders berücksichtigt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? 
Ihre Fragen beantwortet gern Frau Bönsch, Sekretariat Psychosomatik, unter Telefon 06434 29-831.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Einkommenswunsches über unser Jobportal oder postalisch / per E-Mail an:

MEDIAN Hohenfeld-Klinik für Psychosomatik 
Dorette Schless, Personalreferentin 
Hohenfeldstraße 12–14 • 65520 Bad Camberg 
dorette.schless@median-kliniken.de


Anzeige drucken