Top Job Ortenau Klinikum HTML-Template 4 Top Job Ortenau Klinikum HTML-Template 4

An neun Klinikstandorten verfügt das Ortenau Klinikum über 1.707 Betten. Jährlich werden von rund 5.300 Mitarbeitern mehr als 78.700 Patienten stationär versorgt. Das Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach mit 336 Plätzen zählt ebenfalls zu dem Klinikverbund. Träger ist der Ortenaukreis. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir am Standort Offenburg folgende Position zu besetzen:

Abteilungsleitung Abrechnung m/w

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Abteilung Abrechnung inkl. Patientenabrechnung, Patientenmanagement und Medizincontrolling
  • Weiterentwicklung und Implementierung digitaler Prozesse mit dem Ziel der Qualitätssicherung
  • Sicherstellung einer zeitnahen und ordnungsgemäßen Abrechnung aller Leistungen, insbesondere aller stationären, teilstationären und ambulanten Aufenthalte
  • Aktive und professionelle Kommunikation mit Patienten, Kostenträgern und weiteren externen sowie internen Partnern
  • Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten
  • Einholung aktueller Informationen und Gerichtsurteile
  • Weiterentwicklung des internen Berichtswesens
  • Verantwortung der fachlichen Anleitung aller Mitarbeitenden bei der Aufnahme und Abrechnung
  • Mitarbeiterführung in den oben genannten Bereichen
  • Verantwortlicher Ansprechpartner m/w bei Abrechnungsfragen sowie § 301 SGB V

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (Hoch-/Fachhochschule) im Gesundheits- bzw. Krankenhauswesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in Führungspositionen im Gesundheitswesen, speziell im Bereich ambulante / stationäre Aufnahme und Abrechnung
  • Kenntnisse der gängigen ambulanten und stationären Abrechnungskataloge (DRG, GOÄ, EBM), § 301 Datenträgerübermittlung sowie rechtlichen Grundlagen der Vertragsgestaltung und deren Umsetzung
  • Kenntnisse im Krankenhausinformationssystem (KIS) nexus von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen, besonders Excel
  • Bereichsübergreifendes, patientenorientiertes und ökonomisches Prozessdenken entlang des gesamten administrativen Abrechnungsprozesses und dessen Schnittstellen
  • Eigenständiges Arbeiten, Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Empathie, Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz

In der genannten Position bieten wir eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung, Gestaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotential in einem modernen Gesundheitsunternehmen. Anstellung und Bezahlung erfolgen nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst – Krankenhäuser (TVöD-K), inkl. einer arbeitgeberfinanzierten Betriebsrente. Eine kontinuierliche Personalentwicklung, mit der wir Ihre berufliche Entwicklung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten begleiten, ist ebenso in unseren Führungsleitlinien verankert wie eine betriebliche Gesundheitsvorsorge.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Mathias Halsinger, Verwaltungsdirektor, Telefon 0781 472-1001, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne als PDF über unser Onlineformular, bis zum 09.03.2018 an:

Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach
Personalabteilung
Postfach 2440 · 77654 Offenburg
personalabteilung@og.ortenau-klinikum.de

www.ortenau-klinikum.de/mitarbeit


Anzeige drucken