An neun Klinikstandorten verfügt das Ortenau Klinikum über 1.715 Betten. Jährlich werden von rund 5.300 Mitarbeitern mehr als 77.200 Patienten stationär versorgt. Das Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach mit 336 Plätzen zählt ebenfalls zu dem Klinikverbund. Träger ist der Ortenaukreis. Das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim ist eine Klinik der Zentralversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg mit 486 Planbetten, 13 Fachkliniken und zwei Instituten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir am Standort Lahr folgende Position zu besetzen:

Oberarzt m/w Hämatologie / Onkologie

Die Medizinische Klinik am Standort Lahr versorgt gemeinsam mit den Kooperationspartnern des Onkologischen Zentrums Ortenau das gesamte Spektrum der Hämatologie und Onkologie. Die Sektion Hämatologie / Onkologie besteht aus 26 Betten und einer Palliativstation mit multidisziplinärem Team und 8 Betten. Angeschlossen ist die Schwerpunktpraxis für Hämatologie und internistische Onkologie im MVZ Lahr mit 14 Behandlungsplätzen in der Onkologischen Tagesklinik. Diagnostik und Therapie erfolgen im ambulanten und stationären Sektor dabei eng verzahnt. Interdisziplinäre Tumor- und Videokonferenzen finden mehrmals wöchentlich statt. Eine Studieneinheit mit Studienassistenz, Dokumentar und einem erfahrenen Team ist etabliert und betreut derzeit 25 aktive Studien. Die Weiterbildungsbefugnis für Hämatologie und Onkologie für ein Jahr liegt vor, zwei Jahre werden beantragt. Die Klinik und das MVZ sind zertifiziertes Onkologisches Zentrum (DKG) mit Darm-, Pankreas- und Brustzentrum sowie Schwerpunkten, dessen weiteren Auf- und Ausbau Sie mitbetreuen.

Sie sind promovierter Facharzt m/w für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie, idealerweise mit der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin. Sie verfügen über Berufserfahrung in oberärztlicher Funktion der Patientenversorgung sowie Expertise in der Durchführung klinischer Studien mit solider Erfahrung als klinischer Prüfer, möglichst im universitären Umfeld. Ein ausgeprägter Teamgeist und die Freude an der Wissensweitergabe runden Ihr Profil ab.

In der genannten Position bieten wir Ihnen ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet innerhalb eines engagierten Teams mit intensiver interdisziplinärer Zusammenarbeit. Anstellung und Bezahlung erfolgen nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA), inkl. zusätzlicher Verdienstmöglichkeiten über die ambulante Tätigkeit im MVZ und einer arbeitgeberfinanzierten Betriebsrente. Eine kontinuierliche Personalentwicklung, mit der wir Ihre berufliche Entwicklung begleiten, ist ebenso in unseren Führungsleitlinien verankert wie eine betriebliche Gesundheitsvorsorge.

Die Ortenau, flächengrößter Landkreis Baden-Württembergs, liegt am Rhein im Städtedreieck Straßburg/Freiburg/Baden-Baden inmitten einer reizvollen Landschaft mit mildem Klima und kultureller Vielfalt. Der Naturpark Schwarzwald Mitte bietet ideale Rad- und Wandermöglichkeiten. Leben Sie Ihre Berufung am Ortenau Klinikum – in einer Region, in der andere Urlaub machen!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Matthias Egger, Leiter der Sektion Hämatologie / Onkologie, Telefon 07821 93-2434, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne als PDF, an:

Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim
Personalabteilung
Klostenstraße 19 · 77933 Lahr
bewerbung@le.ortenau-klinikum.de

www.ortenau-klinikum.de/karriere


Anzeige drucken