An neun Klinikstandorten verfügt das Ortenau Klinikum über 1.707 Betten. Jährlich werden von rund 5.300 Mitarbeitern mehr als 78.700 Patienten stationär versorgt. Das Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach mit 336 Plätzen zählt ebenfalls zu dem Klinikverbund. Träger ist der Ortenaukreis. Das Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach hält 736 Planbetten bereit. 21 Fachabteilungen und Institute decken das gesamte Leistungsspektrum der Zentralversorgung ab. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir am Standort Offenburg Ebertplatz folgende Positionen zu besetzen:

Leitung m/w ZSVA / AEMP

in Vollzeit (100 %)

Die moderne Zentralsterilisation des Ortenau Klinikums ist für die Versorgung der drei Klinikbetriebsstätten sowie zahlreicher niedergelassener Ärzte und Medizinischer Versorgungszentren verantwortlich. Sie ist nach DIN EN ISO 13485:2012 und DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Steuerung und Überwachung der Aufbereitungsabläufe
  • Sicherstellung der effizienten Norm und rechtskonformen, fehlerfreien Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Sicherstellung der Einhaltung von Qualitäts- und Hygienevorschriften sowie Arbeitsschutzrichtlinien
  • Fachlich und organisatorisch-disziplinarische Mitarbeiterführung sowie vertrauensvolle, fachübergreifende Zusammenarbeit mit allen direkt und indirekt am ZSVA-Prozess beteiligten Personen und Fachabteilungen der Klinik
  • Analyse der Arbeitsprozesse unter Betrachtung des Kosten-, Material- und Energieverbrauchs
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Abteilung, Prozesse und des Qualitätsmanagements
  • Beratung der Fachabteilungen bei Beschaffung neuer Instrumentarien

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der ZSVA sowie erfolgreich abgeschlossener Lehrgang „Technische/r Sterilisationsassistent/in“ (Fachkunde 3)
  • Weiterbildung zur Leitung einer Organisationseinheit bzw. die Bereitschaft, eine solche zu absolvieren
  • Weiterbildung zum Praxisanleiter / Mentor ist erwünscht
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie Basiswissen in Betriebswirtschaft
  • Führungs- und Kommunikationskompetenzen
  • Teamfähigkeit, prozessuales Denken sowie Innovationsfähigkeit

In der genannten Position bieten wir Ihnen eine perspektivisch gute und verantwortungsvolle Führungsaufgabe innerhalb einer offenen, kooperativen und kollegialen Arbeitsatmosphäre mit Zuordnung zum pflegerischen OP-Management, eine strukturierte Einarbeitung sowie einen familienfreundlichen Arbeitsplatz mit Kindertagesstätte auf dem Klinikgelände. Anstellung und Bezahlung erfolgen nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst – Krankenhäuser (TVöD-K), inkl. einer arbeitgeberfinanzierten Betriebsrente. Eine kontinuierliche Personalentwicklung, mit der wir Ihre berufliche Entwicklung durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten begleiten, ist ebenso in unseren Führungsleitlinien verankert wie eine betriebliche Gesundheitsvorsorge.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Markus Bossong, Pflegedirektor, Tel. 0781 472-1400, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
Senden Sie uns Ihren Lebenslauf an unten stehende Adresse, gerne auch per E-Mail. Wir setzen uns daraufhin mit Ihnen in Verbindung. Wir freuen uns auf Sie!

Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach
Personalabteilung
Postfach 2440 · 77654 Offenburg
personalabteilung@og.ortenau-klinikum.de

www.ortenau-klinikum.de/mitarbeit


Anzeige drucken