An neun Klinikstandorten verfügt das Ortenau Klinikum über 1.715 Betten. Jährlich werden von rund 5.300 Mitarbeitern mehr als 77.200 Patienten stationär versorgt. Das Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach mit 336 Plätzen zählt ebenfalls zu dem Klinikverbund. Träger ist der Ortenaukreis. Das Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach hat 730 Planbetten. 21 Fachabteilungen und Institute decken das gesamte Leistungsspektrum der Zentralversorgung ab. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir am Standort Offenburg folgende Position zu besetzen:

Oberarzt m/w Gefäßchirurgie

Die Allgemeinchirurgische Klinik verfügt über 75 Betten und deckt das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum ab. Pro Jahr werden über 2.700 Operationen durchgeführt. Die Sektion Gefäßchirurgie leistet diagnostische und therapeutische Maßnahmen inkl. Doppler- und Duplexsonografie in eigener Sprechstundentätigkeit. Perkutane Interventionen werden durch den Kooperationspartner Radiologie, Hybridinterventionen durch die Gefäßchirurgen im OP-Saal durchgeführt. Das Operationsspektrum umfasst supraaortische Rekonstruktionen, offene und endovaskuläre Behandlung von Bauchaortenaneurysmen sowie das gesamte Spektrum peripherer Rekonstruktionen inkl. kruraler und pedaler Bypassanlagen. Krampfaderchirurgie wird als regelhaft ambulante Operationsleistung im ambulanten Operationszentrum angeboten. Eine Weiterbildungsermächtigung (4 Jahre) ist vorhanden.

Sie sind Facharzt m/w für Gefäßchirurgie oder Chirurgie mit Schwerpunktbezeichnung und verfügen über profunde Kenntnisse im gesamten Gebiet der Gefäßchirurgie. Engagement, Organisationsgeschick, betriebswirtschaftliches Denken, Eigeninitiative und Teamfähigkeit sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre sind für Sie wichtige
Elemente Ihrer Tätigkeit.

In den genannten Positionen bieten wir ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit entsprechenden Gestaltungsräumen in einem modernen und familienfreundlichen Gesundheitsunternehmen mit Kindertagesstätte auf dem Klinikgelände.Anstellung und Bezahlung erfolgen nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA, EG III zzgl. Rufbereitschaftsdiensten) inkl. einer arbeitgeberfinanzierten Betriebsrente. Eine kontinuierliche Personalentwicklung, mit der wir Ihre berufliche Entwicklung begleiten, ist ebenso in unseren Führungsleitlinien verankert wie eine betriebliche Gesundheitsvorsorge.

Die Ortenau, flächengrößter Landkreis Baden-Württembergs, liegt am Rhein im Städtedreieck Straßburg/Freiburg/Baden-Baden inmitten einer reizvollen Landschaft mit mildem Klima und kultureller Vielfalt. Der Naturpark Schwarzwald Mitte bietet ideale Rad- und Wandermöglichkeiten. Leben Sie Ihre Berufung am Ortenau Klinikum – in einer Region, in der andere Urlaub machen!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Chefarzt Prof. Dr. Uwe Pohlen, Telefon 0781 472-2001 (Sekretariat), gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne als PDF über unser Onlineformular, die Sie bitte bis drei Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige richten an:

Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach
Personalabteilung
Postfach 2440 · 77654 Offenburg
personalabteilung@og.ortenau-klinikum.de

www.ortenau-klinikum.de/karriere


Anzeige drucken