An neun Klinikstandorten verfügt das Ortenau Klinikum über 1.707 Betten. Jährlich werden von rund 5.300 Mitarbeitern mehr als 78.700 Patienten stationär versorgt. Das Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach mit 336 Plätzen zählt ebenfalls zu dem Klinikverbund. Träger ist der Ortenaukreis. Das Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach hält 736 Planbetten bereit. 21 Fachabteilungen und Institute decken das gesamte Leistungsspektrum der Zentralversorgung ab. Zum 01.10.2017 haben wir am Standort Offenburg folgende Stelle zu besetzen:

Chefarztsekretärin m/w

für die Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellende Chirurgie am Standort Ebertplatz in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

Sie sind erster Ansprechpartner m/w und Vertrauensperson m/w für den Chefarzt und die Oberärzte in diversen administrativen Belangen und bei organisatorischen Aufgaben. Sie leiten das Sekretariat: Ihre umfangreichen Sekretariatskenntnisse und Kenntnisse der medizinischen Terminologie und Nomenklatur wenden Sie sicher und effektiv an. Zudem fallen allgemeine Verwaltungsaufgaben wie Postbearbeitung und die Bedienung der Telefonanlage an. Hier sind Sie oft erster Ansprechpartner m/w der Klinik für externe Kollegen und zuweisende Kliniken sowie Patientenanfragen. Für den Chefarzt organisieren Sie u.a. auch den Terminkalender für interne und externe Termine und unterstützen ihn in der Organisation der Klinikabläufe.

Ihr Profil:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Arzthelferin m/w bzw. Med. Fachangestellte m/w und verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung als Arztsekretärin m/w oder Chefarztsekretärin m/w. Wünschenswert sind zudem profunde Kenntnisse in der Administration der berufsgenossenschaftlichen Heilverfahren sowie Kenntnisse aus der Unfallchirurgie/Orthopädie. Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur und in der Abrechnung sind von Vorteil ebenso wie gute Kenntnisse des MS-Office-Systems, insbesondere Word, Excel und Kenntnisse medizinischer Programme. Sie arbeiten zuverlässig und strukturiert – auch in stressigen Situationen und haben Freude am Kontakt mit Menschen.

In der genannten Position bieten wir ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem modernen Gesundheitsunternehmen mit einem aufgeschlossenen, kollegialen und motivierten Team und einen familienfreundlichen Arbeitsplatz mit Kindertagesstätte. Anstellung und Bezahlung erfolgen nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst – Krankenhäuser (TVöD-K), inkl. einer arbeitgeberfinanzierten Betriebsrente. Eine kontinuierliche Personalentwicklung, mit der wir Ihre berufliche Entwicklung begleiten, ist ebenso in unseren Führungsleitlinien verankert wie eine betriebliche Gesundheitsvorsorge.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Personalabteilung, Herr Thomas Bauer, unter Telefon 0781 472-1071, sowie der Chefarzt, Herr Dr. Eike Mrosek, unter Telefon 0781 472-3301, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne als PDF über unser Onlineformular, die Sie bitte zum nächstmöglichen Termin, spätestens jedoch bis 31.08.2017, richten an:

Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach
Personalabteilung
Postfach 2440 · 77654 Offenburg
personalabteilung@og.ortenau-klinikum.de

www.ortenau-klinikum.de/mitarbeit


Anzeige drucken